Dienstag, 10. Januar 2017

Willkommen, kleine Eulen-Zwillinge!

Hallo meine Lieben!

Im Freundeskreis gab es vor einiger Zeit Zwillings-Nachwuchs und Mama hat es sich natürlich nicht nehmen lassen - naja, mit meiner Hilfe ;) - eine Karte zu basteln. Die Idee war schnell da, der Rest war dann erstmal mein Part, dann der der Cameo und zum Schluss noch ein Bastel-Bausatz für Mama :D


Da es ein Junge und ein Mädel geworden sind, sind die Eulenkinder in rosa und hellblau geschnitten.


Die Eulenkinder sind einfach zauberhaft. Die Datei dazu habe ich aus dem Sil-Store.


Auch wenn dieser Stempel eigentlich eher für Hochzeiten gedacht ist, passt er auch in diesem Fall wunderbar.


Als Hintergrund hat Mama sich einen Haufen Kleeblätter gewünscht. Die sind aus dem Bogen Cardstock ausgeschnitten und mit grünem Cardstock hinterlegt.


Habt noch einen wunderbaren Tag!

Liebste Grüße
Yvonne

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Adventskalender Türchen Nummer 22

Hallo meine Lieben!

Heute kommt unser letztes Türchen für den Gemeinschafts-Adventskalender. Insgesamt hat es echt viel Spaß gemacht und die Spannung und die vielen schönen Dinge in den vielen schönen Verpackungen haben die Arbeit echt wieder aufgewogen. Ich melde mich schon mal freiwillig für die Runde im nächsten Jahr ;)


Wir haben aus Pergament die Tüten ausgestanzt und geklebt. Die sind dann hinterher noch mit den Sternen geprägt worden. Als Deko habe ich mir den Tannenbaum ausgesucht. Der Schnee ist embosst und danach haben wir noch die Kugeln eingestanzt. Um sie farbig zu bekommen, ist der Tannenbaum einfach mit einem Stück rotem Cardstock hinterlegt. Ich habe die Kugeln noch mit Crystal Effects betupft. Dadurch glänzen sie schön und sind teilweise erhaben. Den Spruch haben wir ebenfalls embosst und mit der Cameo ausgeschnitten. Auf der kleinen Schneeflocke ist die Nummer des Türchens aufgestempelt.


Als Inhalt für dieses Türchen gibt es noch einmal etwas Band. Dieses Mal mit Motiven drauf und auf ein Tag aufgewickelt. Zusätzlich haben wir noch ein paar Knöpfe, ein Holzteilchen und einen Streifen selbstklebende Halbperlen in das Tütchen gelegt. Verschossen haben wir es mit einer sternförmigen Büroklammer, die man schön weiterverwenden kann.


Habt noch einen schönen Tag und bald ist Weeeeeihnachten :D

Liebste Grüße
Yvonne

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Adventskalender Türchen Nummer 21

Hallo meine Lieben!

Und hier kommt ein weiteres Türchen unseres Adventskalenders. Auch hier haben wir die Schachtel erst gefertigt, nachdem wir den Inhalt kannten. Diese Pillow-Boxen sind einfach zu machen und können in der Länge ganz individuell angepasst werden. Ich habe in diesem Fall 6x6 Zoll Quadrate geschnitten und sie mit den weißen Schneeflocken embosst. Mama hat danach die Boxen mit dem Punch-Board gefalzt und auch den Rest der Deko übernommen.


Jede Schachtel hat ein Etikett mit der Nummer und einem kleinen Spruch erhalten. Befestigt wieder mit dem groben Leinenfaden. Ein kleiner silberner Charm mit Weihnachtsmotiv rundet das Gesamtbild ab.


Als Inhalt haben wir eine Rolle glitzerndes Washi-Tape in einer von drei Farben eingefüllt. Ein Streifen selbstklebender Glitzersteinchen und eine Motiv-Büroklammer darf nicht fehlen. Und zum Abschluss musste einfach noch dieses putzige Rentier mit in die Box. Eigentlich ist es ein Radiergummi, aber meins steht jetzt dekorativ auf der Arbeit am Bildschirm :D


Habt noch einen schönen Tag!

Liebste Grüße
Yvonne

Sonntag, 18. Dezember 2016

weiße Weihnacht mit Farbklecks

Hallo meine Lieben!

Die heutigen Weihnachtskarten entstammen wieder einer Serie, die Mama im letzten Jahr gebastelt hat. Bei einem Workshop haben wir diese Art von Karten mit Steffi zusammen gewerkelt und sie haben Mama so gut gefallen, dass sie sie direkt nachmachen musste.


Jede Karte hat einen anderen farbigen Hintergrund erhalten. Der Cardstock schimmert oder glitzert, je nach Farbe.


Die geprägten Hintergründe wechseln ebenfalls. Wir haben eine ganz nette Sammlung an Prägeformen, da kann man sich schon mal etwas weihnachtlich austoben :)


Die jeweiligen ausgestanzten Szenen sind mit Abstandshaltern etwas erhöht auf die geprägten Hintergründe geklebt.


Auf jeder Karte gibt es noch einen kleinen BlingBling und natürlich einen Wunsch für Weihnachten :)


Habt noch einen schönen Tag!

Liebste Grüße
Yvonne

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Weiß und Gold - ein Weihnachtskarten-Set

Hallo meine Lieben!

Heute gibt´s noch ein Set aus Weihnachtskarten, die Mama gewerkelt hat. Sie hat aus Zeitgründen *hüstel* ähnliche Karten gefertigt. Solange sie an unterschiedliche Personen gehen, fällt das ja nicht auf ;) Schön sind sie natürlich trotzdem geworden!


Die Grundkarte ist jedes Mal gleich. Nur die Prägungen und das Pergament, sowie die ausgestanzten Papiere sind unterschiedlich.


Auf dem Pergament sind goldene Motive eingeprägt. Und diese Schneeflocken passen perfekt zu Weihnachtskarten.


In den Goldstreifen auf dieser wurde ein Sternenkonfetti gestanzt.


Die Schneemänner stehen zwar teilweise auf dem Kopf, aber das ist ja vollkommen egal. Dafür passen die Tannenzweige und -zapfen vom Pergament wieder schön in den Winter.


Habt noch einen schönen Tag!

Liebste Grüße
Yvonne

Montag, 12. Dezember 2016

Wartezeitverkürzer Teil 2

Hallo meine Lieben!

Auch Mama hat im letzten Jahr einen Schwung Wartezeitverkürzer für ein paar liebe Menschen gebastelt, die ich euch nicht vorenthalten möchte.


Die Deko ist auch bei ihr ganz unterschiedlich ausgefallen. Hier mit Pergament und einem passenden Holzteilchen


Ein aus Glitzerpapier ausgestanzter Stern, zusammen mit einem Anhänger, der mit einem Brad befestigt ist.


An einem Bändchen sind die bronzefarbenen Glöckchen befestigt.


Das geprägte Pergamentpapier kommt auf dem lilafarbenen Cardstock besonders gut zur Geltung.


Die Schneeflocken sind embosst und ausgestanzt.


Genauso wie hier, nur in einer anderen Farbe. Die Fähnchen habe ich ihr von meiner Aktion noch übrig gelassen ;)


Habt noch einen schönen Tag und einen guten Start in die neue Woche!

Liebste Grüße
Yvonne

Sonntag, 11. Dezember 2016

Adventskalender Türchen Nummer 11

Hallo meine Lieben!

Das zweite unserer vier gebastelten Türchen für unseren Landfrauen-Selbsthilfe-Adventskalender ist heute dran. Ich gehe mal davon aus, dass die Mädels ihn schon geöffnet haben, deswegen verderbe ich niemandem die Überraschung.

Wir haben uns zuerst angeguckt, was wir an Kleinigkeiten für das Türchen haben und haben dann geguckt, was wir für eine Verpackung dafür zaubern können. Kurzerhand haben wir uns für diese Diamant-Schachtel entschieden. Im Nachhinein hab ich mich etwas verflucht, weil ich wie eine Irre falzen musste ;)


Für den Deckel haben wir die Schneeflocken zuerst embosst und dann ausgestanzt. Darauf die Nummer und mehr brauchte es nicht.


Wir haben jeweils die Seitenteile der Schachtel mit Designerpapier beklebt und einen groben und etwas dickeren Leinenfaden drumherum gebunden. An der Schleife ist jeweils eine Klammer mit Motiv befestigt.


Und hier zeige ich Euch noch den Inhalt der kleinen Schachtel. Wir haben verschiedene Bänder besorgt und jeweils zwei unterschiedliche Farben auf einen - jetzt etwas moppeligen - Schmetterling gewickelt. In dem kleinen Behälter sind verschiedene Steine, Charms und eine Glücks-Pille :)


Habt einen tollen Tag!

Liebste Grüße
Yvonne